News from the front

Dienstag, 16. Mai 2006

"How many roads must a man walk down...?"

News form the front, part IV

Seit meinen letzten News from the front ist einige Zeit ins Land gezogen. Am 28.03. war's, um genau zu sein. Doch die Involvierten, die Mitwissenden, die Wegbestreiter und -begleiter wissen um den erbärmlichen Stand des Krieges, des letzten Gefechts. Sie kennen das Logbuch, die Seekarten, die Anekdoten und Geschichten, meine Memoiren.
Der Krieg ist noch lange nicht zuende, wenngleich ich wahrscheinlich als Verlierer hervorgehen und in den Staub sinken werde. Morgen, 19:30 Uhr MEZ wissen wir weiß ich mehr. Und werde doch genauso schlau sein wie zuvor...


Dienstag, 28. März 2006

Der größte Trick

News from the front, part III

Ich bin bereit, zugrunde zu gehen, wenn es denn sein soll.
Ich bin bereit, die Siegesfahnen zu schwenken als auch die Lorbeeren in den Staub sinken zu lassen (ohoooo, Asterix-Analogie), je nachdem, wie es ausgeht. Ich werde unter Umständen gewinnen, ich werde aber wahrscheinlich verlieren. Ich bin in der Lage, mir selbst eine Niederlage einzugestehen. Die Schlacht werde ich vielleicht verlieren, okay. Aber nicht den Krieg. Denn der endet - sollte ich bis dahin sämtliche Schlachten verlieren - erst mit meinem Tod. Und der ist erst in frühestens 60 Jahren.

Ich höre zwar kaum noch Punk, aber es gibt eine Punkband namens Kapitulation B.o.N.n.. Einer ihrer Songs klingt mir im Moment die ganze Zeit in den Ohren.
"Wir können warten, ihr wisst, wir haben jede Menge Zeit!
Wir können warten, von uns aus bis in alle Ewigkeit!"



Ich kann warten. Aber geiler wär schon, es wäre bald ein Sieg auf meiner Seite einzufahren.
Rondra sei mit mir!


Freitag, 17. März 2006

Good news for people who love good news!

News from the front, part II

Sagte ich nicht vor einer Woche, ich wollte die Söldner anheuern?
Menschen kamen und fragten: "Was soll werden?" und ich erzählte ihnen, was werden soll.
Ich brauchte keine Söldner anheuern. Menschen kamen, kommen und werden kommen, klopfen mir auf die Schulter und treten mir in den Hintern. Sie sagen Sätze wie: "Fang endlich an!" und "Weiter so!" Sie erklärten mir ihre Solidarität, stellten sich mir als Söldner und Kriegsberichtserstatter bereit.
Ich wollte Söldner haben, jetzt habe ich Schild- und Standartenträger, Heiler, Kriegsplaner - und natürlich Söldner. Und ich, der Kriegsfürst, mittendrin. Die Vorbereitungen sind schon lange am Laufen. Ich warte darauf, dass die Würfel fallen.

Sir Lancelot wird die, die ihm viel Erfolg wünschen, nicht im Stich lassen.


P.S.: Der Tag gestern war so voller schlechter Omen. Der Tag heute bisher voller guter. Ich wachte auf und Nagel sang direkt aus meiner Anlage heraus. Muff Potter flüsterten mir in's Ohr, dass es sich lohnt.


Donnerstag, 9. März 2006

"...in einem mediokren Land!"

News from the front, part I

Okay, das war's also gestern. Tomte im Capitol. Toll war es, wie zu erwarten.
Die Vorband war irgendwas zwischen mau und ganz annehmbar, der Sound war teilweise recht furchtbar. Dann halt Tomte, mit dem Löner und dem Zivi.

Tomte brachten mich auf eine Idee. Der Schlachtplan wurde geschmiedet, ich heuere gerade die Söldner an. Alles auf eine Karte, denn was bleibt mir übrig - und was habe ich zu verlieren? Das sollte es mir nun wirklich wert sein, sie haben alle Recht.


Aktuelle Beiträge

Cerita seks dewasa Cerita...
Cerita seks dewasa Cerita Sex Tante Cerita Dewasa Pemerkosaan Cerita...
Cerita Sex Terbaru (Gast) - 9. Sep, 04:57
John
A person essentially help to make seriously posts I...
Smithd912 (Gast) - 8. Sep, 01:12
Im glad I finally signed...
I am extremely inspired along with your writing talents...
//www.mensolution.de (Gast) - 26. Sep, 03:36
To all whom it may concern...
An alle, die es angeht und an jene, die es interessiert...
Beko - 23. Okt, 20:49
"Everything's so blurry..."
"...and everyone's so fake." (Achtung: Langer Beitrag!) Es...
Beko - 21. Okt, 23:19

Bücherregal.



Stephen King
Es

Suche

 

Big Brother

Status

Online seit 5871 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 30. Mai, 21:16

Abgeschnackt.

Gefällt mir.
Gefällt mir.
Lone - 27. Mär, 23:56
Mein Freund, das Wrack.
Ein Songtext, der mich in vollster Konsequenz immer...
Lone - 22. Jul, 18:34
Inwiefern anders?
Gott, ich muss endlich mal nach Wien. Habe 'ner Freundin...
seaandsun - 2. Jun, 07:04
Ich kann mir nicht helfen,...
...irgendwie fühle ich mich an Pearl Jam erinnert...
pollon - 8. Apr, 04:28
In der Tat: Ohne Worte.
"Ich glaube an den friedlichen Protest und keine Tiere...
Lone - 24. Feb, 19:11
God damn it.
Der Kerl heißt ja "McClane" und nicht "McLane". :(
Lone - 21. Feb, 17:45
Heiliger Shice!
Lone - 21. Feb, 15:13
öööööhm?
Wie war das gedacht mit einem Beitrag wöchentlich?...
Lone - 25. Dez, 15:58


2 Geschichten
Abgebloggt!
Asphaltversager
Beko liest
Bücherregal.
Club Bizarre
Die Welt in Bildern
Fuel the hate
Gedankengebäude.
Gedankensudelei
Gesellschaftszimmer.
Heimat!
Homepage
Life in general
Lyrics
Musik
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren