Montag, 26. Juni 2006

Neues aus dem Supermarkt.

Ich habe mir vorhin eine Dose Punk gekauft. Nicht ganz günstig, in der Tat, dennoch fein verziert mit allerlei Nieten und Totenköpfen und A's in Kreisen. Frisch entstaubt, so stand sie da, mit all ihren Gütesiegeln: "Testsieger in der »Bravo«", "Stiftung Pogotest", "Von führenden Plattenbossen empfohlen", "Besonders mild im Geschmack", "Nur echt ohne Zähne", "Bekannt aus Radio und TV", "Neu! Jetzt mit noch mehr gespielter Depression". Sie lag gut in der Hand und war bequem in der Handhabung, ließ sich einfach öffnen.
Schon beim Öffnen kamen mir handzahme Sing-a-longs entgegen, die mich gleich mitwippen ließen. Beim zehnten Aufkochen entfaltete auch die versprochene gespielte Pre-Midlife-Crisis ihre volle Wirkung und trieb mir die Tränen in die Augen.
Der Geschmack schien mir etwas fad, wenngleich doch so seltsam vertraut. Wie etwas, was man schon tausendmal gegessen hat. Oder wie etwas, was andere schon tausendmal gegessen haben.
Als ich dann die Dose in den Müll der Geschichte werfen wollte (man trennt schließlich brav seinen Müll), entdeckte ich noch etwas: Unten, am Boden der Dose, hing noch etwas Wut drin. Ich habe verzweifelt versucht, sie mit einem Messer herauszuholen, jedoch blieb ich erfolglos. Resigniert warf ich die Dose weg. Als ich wieder hineinging, hörte ich ein Geräusch aus dem Gebüsch gegenüber. In der Wohnung angekommen, sah ich durch das Fenster Schockierendes: Ein Untergebener führender Plattenbosse schlich sich an den Mülleimer der Geschichte, stahl die leere Dose und verschwand laut lachend um die Ecke. Um sie neu zu befüllen. So etwas nennt sich wohl kulturelles Recycling.

Tut keinem weh. Will halt nur spielen. Tut keinem weh. Aber auch keinem leid.


Lone - 28. Jun, 09:21

Jaja, auch wenn dus nicht gesagt hättest, mir war klar das dieser Eintrag nach dem Lesen meines letzten entstanden ist. ;p
Und generell stimm ich dir auch zu, nur finde ich halt das es Schlimmeres gibt. Und die Bravopunkbands selbst sind ja nicht mal das Problem, sondern ihre Vermarktung und Ausbeutung, wie du ja sehr anschaulich dagelegt hast.

Allgemein, sehr geil geschrieben, wirklich gelungen!

Aktuelle Beiträge

Cerita seks dewasa Cerita...
Cerita seks dewasa Cerita Sex Tante Cerita Dewasa Pemerkosaan Cerita...
Cerita Sex Terbaru (Gast) - 9. Sep, 04:57
John
A person essentially help to make seriously posts I...
Smithd912 (Gast) - 8. Sep, 01:12
Im glad I finally signed...
I am extremely inspired along with your writing talents...
//www.mensolution.de (Gast) - 26. Sep, 03:36
To all whom it may concern...
An alle, die es angeht und an jene, die es interessiert...
Beko - 23. Okt, 20:49
"Everything's so blurry..."
"...and everyone's so fake." (Achtung: Langer Beitrag!) Es...
Beko - 21. Okt, 23:19

Bücherregal.



Stephen King
Es

Suche

 

Big Brother

Status

Online seit 5906 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 30. Mai, 21:16

Abgeschnackt.

Gefällt mir.
Gefällt mir.
Lone - 27. Mär, 23:56
Mein Freund, das Wrack.
Ein Songtext, der mich in vollster Konsequenz immer...
Lone - 22. Jul, 18:34
Inwiefern anders?
Gott, ich muss endlich mal nach Wien. Habe 'ner Freundin...
seaandsun - 2. Jun, 07:04
Ich kann mir nicht helfen,...
...irgendwie fühle ich mich an Pearl Jam erinnert...
pollon - 8. Apr, 04:28
In der Tat: Ohne Worte.
"Ich glaube an den friedlichen Protest und keine Tiere...
Lone - 24. Feb, 19:11
God damn it.
Der Kerl heißt ja "McClane" und nicht "McLane". :(
Lone - 21. Feb, 17:45
Heiliger Shice!
Lone - 21. Feb, 15:13
öööööhm?
Wie war das gedacht mit einem Beitrag wöchentlich?...
Lone - 25. Dez, 15:58


2 Geschichten
Abgebloggt!
Asphaltversager
Beko liest
Bücherregal.
Club Bizarre
Die Welt in Bildern
Fuel the hate
Gedankengebäude.
Gedankensudelei
Gesellschaftszimmer.
Heimat!
Homepage
Life in general
Lyrics
Musik
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren