Mittwoch, 12. Juli 2006

"Sind Sie vielleicht auch seelisch divergent, mein Freund?"

Auf der Durststrecke zwischen Abneigung und Ignoranz blitzt so manches Mal die Oase der Ähnlichkeit auf, die ein jeder jedoch gerne und mit einem lässigen Abwinken als Luftspiegelung abtut. Narretei der Sinne? Feindbildpflege kostet Zeit und erfordert Opferbereitschaft. Es gibt immer einen Grund, jemanden zu hassen, und manchmal überstrahlt dieser alle anderen Eigenschaften eines Menschen. Ein psychologischer Begriff dafür ist Halo-Effekt.
Es gibt keinen Krieg, in dem keiner fällt und die Realität ist mancherzeit ein leichtes Opfer. Auf jeden Krieg folgt Frieden - oder zumindest Waffenstillstand. Und verfeindete Fronten werden manchmal Freunde. Viele Stunden miteinander verbracht, den Akkorden auf ihrer Gitarre und den Texten aus ihrem Mund gelauscht, gelacht und geprügelt. Oh ja, geprügelt. Freunde kennen keine Berührungsängste.
Sie war die Erste, zu der ich ging, als mich meine Exfreundin damals verließ. Sie war die Erste, die es wagte ein anderes Ich unter der Fassade meines Seins zu vermuten. "Es ist schon komisch und ich komm sogar ins Schwitzen, wie wir beiden nebeneinander auf dem Teppichboden sitzen."
Gegen sie bin ich talentlos, das ist nunmal so. Ein kleines Licht, ohne Frage. Aber ein behütetes Licht.

Menschen kommen und Menschen gehen. Menschen kommen und Menschen bleiben. Menschen denken, Menschen fühlen. Menschen haben Einstellungen, Ansichten und Gefühle. Menschen ändern Einstellungen, Ansichten und Gefühle. Ein soziologischer Begriff dafür ist Paradigmenwechsel.

Was ist, wenn nun der Moment kommt, an dem einer die Worte sagt, die der andere vielleicht schon in stiller Minute dachte - oder aber Millionen Meilen weit entfernt von ist. Vor meiner Geburt sang Nena Kerner einst "Liebe wird aus Mut gemacht" und wahrscheinlich besang sie in diesem Moment die Quintessenz dessen, was zwischenmenschliches Leben erst möglich macht.
Zehn Menschen warteten auf das, was nach vier Jahren geschah. Mut. Was wäre gewesen, wenn sie ihn nicht gehabt hätte? Angst. Was wäre gewesen, wenn ich dem Zweifel nachgegeben hätte? Ich hätte nie eine der schönsten Sachen in meinem Leben gehört.

"Eine der schönsten Sachen, die ich in meinem Leben hören durfte.
Du weißt, was ich meine."

(Tomte, "Pflügen")

"Ihr wisst, was ich meine."




Anmerkung #01: In diesem Beitrag kommt zehnmal das Wort "Menschen" und einmal das Wort "zwischenmenschlich" vor. Damit scheint es mir, als sei dieser Blogeintrag der menschlichste, den ich je verfasst habe.

Ammerkung #02: Mein Dönermann zeigte sich sehr pikiert ob meiner abrasierten Haare.


Aktuelle Beiträge

Cerita seks dewasa Cerita...
Cerita seks dewasa Cerita Sex Tante Cerita Dewasa Pemerkosaan Cerita...
Cerita Sex Terbaru (Gast) - 9. Sep, 04:57
John
A person essentially help to make seriously posts I...
Smithd912 (Gast) - 8. Sep, 01:12
Im glad I finally signed...
I am extremely inspired along with your writing talents...
//www.mensolution.de (Gast) - 26. Sep, 03:36
To all whom it may concern...
An alle, die es angeht und an jene, die es interessiert...
Beko - 23. Okt, 20:49
"Everything's so blurry..."
"...and everyone's so fake." (Achtung: Langer Beitrag!) Es...
Beko - 21. Okt, 23:19

Bücherregal.



Stephen King
Es

Suche

 

Big Brother

Status

Online seit 5906 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 30. Mai, 21:16

Abgeschnackt.

Gefällt mir.
Gefällt mir.
Lone - 27. Mär, 23:56
Mein Freund, das Wrack.
Ein Songtext, der mich in vollster Konsequenz immer...
Lone - 22. Jul, 18:34
Inwiefern anders?
Gott, ich muss endlich mal nach Wien. Habe 'ner Freundin...
seaandsun - 2. Jun, 07:04
Ich kann mir nicht helfen,...
...irgendwie fühle ich mich an Pearl Jam erinnert...
pollon - 8. Apr, 04:28
In der Tat: Ohne Worte.
"Ich glaube an den friedlichen Protest und keine Tiere...
Lone - 24. Feb, 19:11
God damn it.
Der Kerl heißt ja "McClane" und nicht "McLane". :(
Lone - 21. Feb, 17:45
Heiliger Shice!
Lone - 21. Feb, 15:13
öööööhm?
Wie war das gedacht mit einem Beitrag wöchentlich?...
Lone - 25. Dez, 15:58


2 Geschichten
Abgebloggt!
Asphaltversager
Beko liest
Bücherregal.
Club Bizarre
Die Welt in Bildern
Fuel the hate
Gedankengebäude.
Gedankensudelei
Gesellschaftszimmer.
Heimat!
Homepage
Life in general
Lyrics
Musik
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren