Montag, 15. April 2013

Die Sehnsucht und die Zerrissenheit in uns.

It's my our job to keep punk rock elite alive.
Einer der unglaublichsten Umstände unserer Zeit und der letzten 35 Jahre bleibt wohl immer noch jener, dass bis zum heutigen Tage eine allgemeingültige und inhaltlich korrekte Definition der Subkultur Punk fehlt. Ich selbst habe mich mehrfach - selbstverständlich erfolglos! - daran versucht...und mich jedes Mal aufs Neue verhoben. Wird eine Definition dieser Art gebraucht, ist sie notwendig? Ist sie ratsam? Macht es Sinn, die Entfesselung par excellence in Worten einzusperren? Ein grundsätzliches "Nein" meinerseits. Dennoch: Verwunderlich ist es in dieser alles definierten und definierbaren Zeit doch ein wenig. Es lässt den Punk per se ein wenig anachronistisch wirken; ein Fossil aus einer längst vergangen Zeit, welches zwar spannend anzuschauen aber nie in seiner Ganzheit zu begreifen ist.

Ich bin im Laufe der letzten 18 Jahre (oh mein Gott! Kann ich nun wirklich schon so alt sein?) über so manche Definition (soll heißen: Versuch einer Definition) gestolpert und entspricht schon fast einer gewissen Ironie, wird man sich gewahr, dass der bisher beste Definitionsversuch von einer Band stammt, die unter die-hard-Punks gerne als Kommerzschweine und/oder Bravopunks bezeichnet wird: Die Ärzte.
"Mach Dein Ding, steh dazu und heul nicht rum, wenn andere lachen."

Die Gretchenfrage: Punk und Religion, Götzenanbetung, Elite und Uniformierung.
Gretchen stellte Faust (aus: "Faust. Eine Tragödie", Goethe, 1808) eine Frage, die für sie von äußerster Wichtigkeit, ihm aber jedoch unübersehbar unangenehm war: "Nun sag, wie hast Du's mit der Religion? Du bist ein herzlich guter Mann, allein ich glaub, Du hältst nicht viel davon."


Aktuelle Beiträge

Cerita seks dewasa Cerita...
Cerita seks dewasa Cerita Sex Tante Cerita Dewasa Pemerkosaan Cerita...
Cerita Sex Terbaru (Gast) - 9. Sep, 04:57
John
A person essentially help to make seriously posts I...
Smithd912 (Gast) - 8. Sep, 01:12
Im glad I finally signed...
I am extremely inspired along with your writing talents...
//www.mensolution.de (Gast) - 26. Sep, 03:36
To all whom it may concern...
An alle, die es angeht und an jene, die es interessiert...
Beko - 23. Okt, 20:49
"Everything's so blurry..."
"...and everyone's so fake." (Achtung: Langer Beitrag!) Es...
Beko - 21. Okt, 23:19

Bücherregal.



Stephen King
Es

Suche

 

Big Brother

Status

Online seit 5871 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 30. Mai, 21:16

Abgeschnackt.

Gefällt mir.
Gefällt mir.
Lone - 27. Mär, 23:56
Mein Freund, das Wrack.
Ein Songtext, der mich in vollster Konsequenz immer...
Lone - 22. Jul, 18:34
Inwiefern anders?
Gott, ich muss endlich mal nach Wien. Habe 'ner Freundin...
seaandsun - 2. Jun, 07:04
Ich kann mir nicht helfen,...
...irgendwie fühle ich mich an Pearl Jam erinnert...
pollon - 8. Apr, 04:28
In der Tat: Ohne Worte.
"Ich glaube an den friedlichen Protest und keine Tiere...
Lone - 24. Feb, 19:11
God damn it.
Der Kerl heißt ja "McClane" und nicht "McLane". :(
Lone - 21. Feb, 17:45
Heiliger Shice!
Lone - 21. Feb, 15:13
öööööhm?
Wie war das gedacht mit einem Beitrag wöchentlich?...
Lone - 25. Dez, 15:58


2 Geschichten
Abgebloggt!
Asphaltversager
Beko liest
Bücherregal.
Club Bizarre
Die Welt in Bildern
Fuel the hate
Gedankengebäude.
Gedankensudelei
Gesellschaftszimmer.
Heimat!
Homepage
Life in general
Lyrics
Musik
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren